Treue Begleitung

Bei uns gehen  ja nun seit fast 3 Monaten bei jedem Schritt 2 weitere Beinchen mit. Damit hat sich der Bedarf an Dingen die man mitschleppen muss exorbitant erhöht 😉 Nachdem wir damals bei Fynn zu unserem Kinderwagen eine Bellybutton – Tasche von Liebeskind in petrolfarbenem Leder gekauft hatten, musste nun eine Neue her. Der hohe Preis unserer Tasche hatte nämlich nicht davor geschützt, dass der Reißverschluss innerhalb kürzester Zeit kaputt war und das Leder schnell alt und verblichen aussah. Auch wenn die Tasche wunderbar zu unserem Kinderwagen passte und mit ihrem schlichten Design auch bei Matthes ein gern gesehener Begleiter für den Spielplatz war, wollten wir diese Tasche jetzt bei Leni nicht mehr benutzen und schon gar keine neue Bellybutton kaufen. Da waren wir dann jetzt doch bedient.

Also war schnell klar als sich Leni auf den Weg machte: „Wir brauchen eine neue Wickeltasche und diesmal nähen wir sie nach unseren Vorstellungen selbst. Ein gutes Schnittmuster für dieses Vorhaben fanden wir bei Lillesol & Pelle. Der Name war uns bekannt, da wir kurz zuvor ihr Buch gekauft hatten. Julia Korff macht wirklich ganz tolle Schnitte in jeder Hinsicht. Nachdem ich ein bisschen auf ihrer Seite gestöbert hatte, wurde sah ich, dass sie auch die Autorin des Ultimativen Taschen-Nähbuchs ist. Aus diesem Buch haben wir schon unzählige Taschen genäht, wie beispielsweise Fynns Legotasche.

dsc_0008dsc_0013

Da war klar: Es wird die Willow Wickeltasche. Die Funktionalität und die durchdachte Aufteilung überzeugten uns. Das Schnittmuster könnt ihr direkt auf Julias Seite bestellen:

http://www.lillesolundpelle.de/Ebook-Wickeltasche-Willow

Viel Drucken muss man nicht, aber man kann. Die Schnittmusterteile sind entweder zum Ausschneiden oder man nutzt die Maßangaben, um den Stoff direkt zuzuschneiden.

Die Tasche ist einfach perfekt. Sie steht durch das verwendete Vlies beim Hinstellen fest und man kann ganz bequem hineingreifen.

dsc_0041

Innen finden sich neben dem großen Hauptfach 4 kleinere Fächer mit starkem Gummiband, die genau die richtige Größe haben für Windeln, Flaschen, mein Stilltuch und Feuchttücher. Ins Hauptfach kann ich dann Spucktücher, Trinken und was zu Knabbern für Fynn und vieles mehr packen. Einfach super!

dsc_0015

Die große Umschlaglasche dient als Unterlage zum Wickeln und lässt sich komplett ablösen. Daher kann man sie wunderbar austauschen und/oder waschen 🙂 Der Laschenhalter selbst, war prädestiniert für eine individuelle Stickerei.

dsc_0026dsc_0022dsc_0014

Zusätzlich gibt es noch die Möglichkeit eine kleine Tasche zu nähen, die innen befestigt wird und bei uns Schnuller und ähnliches beherbergt. So sind sie immer direkt greifbar, ohne das man groß suchen muss. Für das Befestigungsband fanden wir süße Spitze beim Kleinen Stern.

dsc_0012

Für den Korpus wählten wir Baumwoll Köper in einem schlichten aber stilvollen Nachtblau. Diesen kombinierten wir mit der fliederfarbenen Peacock Hill Baumwolle aus der Ring A Roses Reihe von Gütermann. Aus dieser Reihe ist auch der zweite Stoff: Leaves Hill in pastellviolett.

Wir haben diese Tasche nun immer am Mann bzw. an der Frau und sind meg happy. Eine Ersatzlasche wird noch folgen, so bleibt die Tasche auch einsatzbereit wenn beim Wickeln auf der Unterlage mal ein Malheur geschieht 🙂

dsc_0023

Das ist einfach super und ich restlos begeistert 🙂 Liebe Grüße

Eure Christine

Creadienstag,

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s