Willkommen zurück!

Das Wochenbett ist rum und ich kann und darf und will wieder ganz durchstarten. Das heißt nicht nur, dass ich meine The-Magic-Challenge in den nächsten Tagen wieder aufnehmen werde, sondern auch, dass die anderen laufenden Projekte wieder durchstarten. Das Hauptaugenmerk und damit auch der Grund, warum es hier ab und an gerade etwas stiller ist, liegt auf meinem Herzenswunsch. Auch wenn ich nicht glaube, dass ich dieses Projekt bis zur Taufe unserer Tochter am 30. Oktober fertig bekomme, da ich einige Zeit pausieren musste. Wenn man Mama wird – auch zum wiederholten Male – ist das einfach so ein Wunder. Man will die ganze Zeit knuddeln und streicheln und staunen und umsorgen … und das ist auch gut so. Und nachdem ich immer wieder ribbeln musste, weil ich mitten im Mustersatz aufhören musste und dann nicht gleich wieder rein kam oder versetzt strickte, habe ich das Projekt schlussendlich etwas ruhen lassen. Nur um jetzt wieder voll durchzustarten und ich muss sagen: Egenlob stinkt, aber das wird der Hammer! Ich hoffe wirklich, dass meine Tochter sich stets daran erfreuen wird und vielleicht sogar unsere Enkel und Urenkel in dieses Tuch gewickelt werden, in der Gewissheit, dass die Urgroßeltern dieses Tuch in Teamarbeit und voller Liebe von Hand gefertigt haben.

Aber ich schweife ab 🙂 Die Challenge hat nicht ganz geruht und ich habe einige der Aufgaben die ganzen letzten Wochen hindurch immer weiter verfolgt und umgesetzt und ich muss sagen, dass es eine wirklich Bereicherung ist. Aber an anderer Stelle dazu mal wieder mehr.

Heute soll es eigentlich um ein Projekt gehen, dass meine Mutter gearbeitet hat, dass aber sehr gut zum Thema passt. Es ist ein wunderschönes Kleidchen nebst Hut entstanden, das durch seine hellen Farben und die Blockstreifen besticht, ohne dabei vom Muster her zu aufwändig geraten zu sein. Ein perfektes Entspannungsprojekt, das die Hände arbeiten lässt, während man in Gedanken ganz von dem Träger träumen kann. Es gibt übrigens keine Anleitung 🙂

Aber seht selbst:

dsc_0077dsc_0076

dsc_0075

Liebe Grüße

Christine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s