Mein BasicPulli, Dein BasicPulli …einer für Alle :-)

DSC_0012.JPG

Hallo und Wie geht´s? an diesem herrlichen Sonntag.

Liegt bei euch auch soviel Schnee? Der Hunsrück jedenfalls sieht wie gepudert aus. Wenn unser Bärchenkind gleich seinen Mittagssnack nach dem Mittagsschlaf verputzt hat, werden wir uns warm anziehen und eine Schlittenfahrt machen. Wie gut, dass da gerade das Probenähen für den neuen Kombischnitt „Mein BasicPulli“ von Lotte&Ludwig zu Ende ist und ich euch somit zwei meiner ersten Ergebnisse präsentieren kann.

Was soll ich sagen? Ich bin infiziert. Das E-Book und der Schnitt sind mit Abstand welche der Besten, die ich je bekommen habe. So eine Vielfalt, leichte Verständlichkeit, Liebe zum Detail und und und. Lasst euch verzaubern. Die liebe Svenja versteht ihr Handwerk, ist vom Fach, und hat einfach einen bzw. gleich mehrere Hammer-Schnitte entworfen.

Die Mini-Variante gibt es ja schon länger. Wir durften allerdings neue Designbeispiele beisteuern. Das E-Book dazu ist überarbeitet worden und es gibt bei der Kapuze zum Beispiel kleine Änderungen. Wer das alte E-Book für den kleinen BasicPulli ab Größe 80 schon hat, kann Svenja anschreiben und bekommt somit die Änderungen zur Verfügung gestellt.

DSC_0038

Es kommt aber noch besser: Der Schnitt wurde mini-tauglich mit der Erweiterung um die Größen 50-74 🙂 So sind auch die gaaaanz kleinen Würmchen schick und warm verpackt. Das Beste: Diese Größen gibt es als Freebook und zwar hier.

Die erste Variante für mich und Fynn kommt im Partnerlook daher. Aus türkisem Alpenfleece in Kombination mit einem tiefblauen Kuschelsweat entstanden ganz schlichte Varianten mit Stehkragen. Als Highlight habe ich uns auf die linke Brustseite noch kleine Igel geplottet, weil Fynn die so niedlich fand und ich finde, dass sie auch super passen. 🙂

Den BasicPulli für uns Große gibt es von Größe 34 – 48. Svenja überrascht nicht nur mit einem Grundschnitt, sondern gleich mit dreien. Der Schnitt ist im Baukastensystem aufgebaut. Man startet mit einem Grundschnitt. Hier stehen das normale Modell, die Umstandsvariante und auch eine raffinierte, sehr gut erklärte Stillversion zur Verfügung. Wahlweise kann man das Modell dann noch um folgende Dinge erweitern:

  • Schnittanpassung in Länge/Weite
  • Raffinierte Teilungsnähte einbauen
  • Wickelshirt
  • Raffungen
  • verschieden Taschen (rund/ känguru/ herz/ aufgesetzt und und und)
  • verschiedeneKnopfleisten
  • Wendejacke
  • Bündchenausschnitt
  • verschiedene Kapuzen
  • Paspeln
  • Armflicken
  • Kordelzüge
  • Stehkragen
  • Rollkragen
  • Schalkragen

und noch viele Varianten mehr. Das Ebook ist so toll und gut erklärt, dass man wirklich seinen ganz persönlichen Lieblingspulli schaffen kann, oder auch 5..10…20 🙂 Ihr wisst was ich meine.

DSC_0037

Hier seht ihr nochmal die große Variante mit Igel. Einen Mama-Igel und einen Baby-Igel. Fand ich passend, habe ich doch die Umstandsvariante für mich genäht mit viel Platz für den in den nächsten Wochen noch weiter wachsenden Babybauch.

Darüber habe ich persönlich mich nämlich gleich dreifach gefreut, denn so und mit der Stillvariante kann Frau den Schnitt quasi in allen Lebenslagen verwenden. Und da es jetzt nach so langem Warten und Probieren bei The fullest Life nun endlich nochmal Nachwuchs gibt und wir alle ganz aus dem Häuschen sind, werden noch ganz viele dieser Varianten folgen.

Fynn, Matthes und ich sind jedenfalls begeistert. Sichert euch diesen Schnitt.

Ihr bekommt ihn hier. Die Kinderversion mit nicht weniger Gestaltungsmöglichkeiten gibt es hier, und wenn ihr euch gleich das Kombi-Ebook für Mama und Kind sichern wollte, seid ihr hier richtig.

Wir werden die neuen Pullis jetzt gleich ausführen und wünschen euch allen noch einen tollen Sonntagnachmittag.

Die besten Grüße

Christine

Kiddikram, Crealopee, Made4Boys

3 Kommentare zu „Mein BasicPulli, Dein BasicPulli …einer für Alle :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s